Zum Inhalt

Zur Navigation

Sprunggelenk

Das obere Sprunggelenk ist das kongruenteste Gelenk des Körpers.  Aufgrund der hohen Last sind Verletzungen des Bandapparates häufig. Auch Knorpelablösungen können hier auftreten. Die meisten Bandverletzungen werden konservativ behandelt (Schienen, Physiotherapie), Knorpelablösungen können je nach Stadium durch Infusionen (Ilomedin), Extracorporale Stoßwellentherapie (ESWT) oder Sprunggelenksarthroskopie behandelt werden. Bei Arthrosen kommen orthopädische Schuhversorgung, Endoprothese oder Versteifung in Frage.